Nur einer dankt

Zehn aussätzige Männer bitten Jesus um Erbarmen. Er schickt sie los zu den Priestern (die waren damals dafür zuständig, eine erfolgte Heilung zu beglaubigen); und unterwegs werden alle zehn gesund: Der Aussatz verschwindet. Einer kehrt um und lobt Gott dabei und dankt Jesus. – Kann diese so ferne Geschichte für uns heute lebendig werden? Ich habe ein paar Impulse für eine Schriftbetrachtung auf die Seite Bibel | Stille gestellt.